Mobile Endgeräte DSGVO konform mit Microsoft 365 absichern

Notebooks, Tablets und Handys waren vor 5 Jahren für Chefs und Mitarbeiter die Ausnahme. Mittlerweile sind mobile Endgeräte jedoch Standard im Kanzleialltag. Sie sind die Basis der Agenda Homeoffice, Digitalisierung und mobile Work. Sie schaffen EFFIZIENZ! Was passiert, aber wenn die „Dinger“ kaputt gehen, gestohlen oder auch privat genutzt werden? Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit managed Services, Microsoft365 und dem Microsoft Endpoint Manager viele Problemstellungen relativ einfach lösen können und dabei EFFIZIENT bleiben.

Unsere Referenten:

Oliver Fouquet, KGH Anwaltskanzlei
Rechtsanwalt und externer Datenschutzbeauftragter

Luca Miethsam, Schuster & Walther IT-Business GmbH
Microsoft365 Cloud Consultant

Frank Büttner, Schuster & Walther IT-Business GmbH
Consultant für digitale Kanzleiprozesse und Microsoft Spezialist