managedWAN bewertet und verwaltet eine oder mehrere Internetleitungen und den darüber laufenden Datenverkehr. Dank der intelligenten Paket-Priorisierung werden Echtzeitanwendungen wie Videotelefonie oder auch das Arbeiten auf entfernten Systemen in einem Rechenzentrum bevorzugt behandelt. Dadurch wird eine unterbrechungsfreie Nutzung sichergestellt.

Intelligente Paketpriorisierung

Durch das intelligente Paketmanagement wird eine erhebliche Performancesteigerung auf der Anbindung an das Rechenzentrum möglich, da wichtige Datenpakete (z.B. ASP-Verbindungen) priorisiert übertragen werden. Zweitrangige Datenpakete (z.B. Druck-/Scannjobs) werden so transferiert, dass das Arbeiten am Server nicht beeinträchtigt wird.

Ausfallsicherheit

Das aktive Leitungsmanagement der SD-WAN Technologie ermöglicht eine aktive Nutzung von Backupleitungen, das bedeutet dass alle angeschlossenen Internetleitungen sowohl aktiv genutzt, als auch als Backupleitung eingesetzt werden.

Performancesteigerung

Durch die Bündelung von mehreren schmalbandigen Internetanschlüssen (z.b. ADSL, VDSL, SDSL) wird eine virtuelle Breitbandleitung mit rasanten Geschwindigkeiten realisiert.

Hochverfügbarkeit & Kosteneffizienz

Durch das aktive Leitungsmanagement und die Bündelung mehrerer Internetanschlüsse kann auf hochpreisige SDSL-Anschlüsse verzichtet werden. Die Datenpakete sind nicht mehr an eine feste Leitung gebunden, sondern werden dynamisch auf die Gateways mit der geringsten Auslastung verteilt. Die Hochverfügbarkeit wird durch managedWAN gewährleistet.